1. Ein Stern

Ein Stern, ein Licht ist aufgetaucht
vor Tausenden von Jahren,
der auf den ersten Blick so war,
wie alle Sterne waren.
Doch wer die Sterne kannte,
ihren Weg und ihre Bahnen,
der konnte die Besonderheit
dieses Sternes ahnen.

Und die ihn sahen wurden
aus ihrem Alltag aufgeschreckt,
und er hat in ihnen
eine Leidenschaft geweckt.

Sie folgten ihm nach auf Schritt und Tritt.
Wo er auch hinzog, zogen sie mit.
Wo er auch hinging, da wollten sie hin.
Er gab ihrem Leben Sinn.

Ein Mann, ein Mensch ist aufgetaucht
vor Tausenden von Jahren,
der auf den ersten Blick so war,
wie alle Menschen waren.
Doch wer die Menschen kannte,
ihr Sinnen und ihr Trachten,
der musste die Besonderheit
dieses Mannes achten.

Und die ihn sahen wurden
aus ihrem Alltag aufgeschreckt,
und er hat ihn ihnen
eine Leidenschaft geweckt.

Sie folgten ihm nach …

Ein Mann, ein Licht ist aufgetaucht
auch in meinem Leben,
der konnte mir zum ersten Mal
Orientierung geben.
Und weil ich vieles kannte
und alles Mögliche ausprobiert,
war ich nach der Begegnung mit ihm
total fasziniert.
Und ich wurde völlig
aus meinem Alltag aufgeschreckt,
und er hat ganz tief in mir
eine Leidenschaft geweckt.

Seitdem folg‘ ich ihm nach auf Schritt und Tritt,
wo er auch hinzieht, ziehe ich mit.
Wo er auch hingeht, da will ich hin.
Er gibt meinem Leben Sinn.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.