9. Weißt du, wie das ist?

Weißt du, wie das ist,
wenn dir plötzlich jemand die Angst nimmt?
Weißt du, wie das ist,
wenn du plötzlich merkst: ja, es stimmt,
was du gehört, gelesen,
das ist wahr gewesen.

Du bist wie ein Vogel im Wind,
nichts kann dich mehr halten.
Du bist so wie Kinder sind,
kannst dich endlich entfalten.
Du musst dich um nichts mehr sorgen,
fühlst dich unendlich geborgen.

Wie Gott ist, das kann auf Erden niemand schaun.
Ich kann mich ihm nur anvertraun.
Seine Liebe, die ist einfach nicht zu fassen.
Ich kann mich nur hineinfallen lassen.

Weißt du, wie das ist,
wenn dir plötzlich jemand die Angst nimmt?
Weißt du, wie das ist,
wenn du plötzlich merkst: ja, es stimmt,
was du gehört, gelesen,
das ist wahr gewesen.

Du bist wie ein Fisch in der Flut
von erfrischendem Wasser umgeben.
Du weißt, nun ist alles gut.
Das muss es sein, das Leben,
von dem du gehört, gelesen.
Es ist wahr gewesen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.