2. Du wirst es erleben

Der Geist des Herrn ist auf mir,
ich bin gesandt vom Herrn.
Drum bin ich so frei und sag dir,
deine Rettung ist nicht fern.
Ganz egal, in was du verstrickt,
ganz egal, was dich niederdrückt,
ganz egal, was dich krank macht hier auf Erden.
Gottes Plan für dich ist frei zu werden,
frei zu werden, frei zu werden, frei zu werden.

Er tröstet dich, wenn du trauerst,
verbindet deine Wunden.
Wenn du am Boden kauerst
in Verzagtheit gebunden,
dann holt seine große Liebe dich raus.
Er holt dich zu sich in sein Haus.
Er versorgt dich, und er kleidet dich mit seinem Heil.
Alles, was du brauchst, wird dir zuteil,
wird dir zuteil, wird dir zuteil, wird dir zuteil.

Lebst du in seinen Gewändern,
wunderbar geschmückt,
wirst du dich ganz verändern,
staunen, was dir alles glückt.
Du hast Frieden, wie du ihn niemals gekannt.
Jeder wird es sehn im ganzen Land,
wie prächtig der Garten deines Lebens gedeiht.
Du wirst zum Zeichen seiner Herrlichkeit,
seiner Herrlichkeit, seiner Herrlichkeit, seiner Herrlichkeit.

Und kannst du das alles nicht glauben –
vielleicht scheint es dir übertrieben –
dann möchte dich jemand berauben.
Denn was ich soeben beschrieben,
kannst du schwarz auf weiß bei Jesaja lesen.
Das ist ja nicht meine Idee gewesen.
Es ist Gottes Wunsch, dir das alles zu geben.
Und wenn du ihm vertraust, dann wirst du’s erleben.
Du wirst es erleben. Du wirst es erleben. Du wirst es erleben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.