11. Jeder Tag ist ein neuer Beginn

“Es gibt keinen Augenblick in unserem Leben, an dem wir nicht einen neuen Weg einschlagen könnten,“ schreibt Charles de Foucauld. Was für eine große Hoffnung liegt in diesem Satz.

Jeder Tag ist ein neuer Beginn.
Alles ist möglich, alles ist drin.
Jeder Tag ist wie ein neues Leben.
Ich kann ihm heute neue Richtung geben.
Ich kann ihm heute neue Richtung geben.

Alles ist im Wandel, alles ist im Fluss.
Und es scheint mir, dass das auch so sein muss.
Leben und Sterben, Jahreszeiten, Tag und Nacht
sind ein Geschenk von dem, der über uns wacht.

Jeder Tag ist eine neue Chance.
Alles verändert sich eine Nuance
oder vielleicht auch deutlich mehr.
Auf jeden Fall bleibt es nicht wie bisher.
Auf jeden Fall bleibt es nicht so wie bisher.

Und auch wenn alles in Gottes Händen liegt, wie man so sagt,
sind unsre Hände, ist unser Handeln auch gefragt.
Denn wie es morgen hier auf dieser Welt aussieht,
das bestimmen wir mit, das bestimmen wir mit.

Jeder Tag ist eine neue Chance.
Jeder Tag ist ein neuer Beginn.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.